Downloads

Hier haben wir für Sie eine kleine Liste von sehr nützlichen Open Source Anwendungen erstellt, welche frei heruntergeladen werden können.

7-Zip

7-Zip ist ein freies Datenkompressionsprogramm, das von Igor Pavlov ins Leben gerufen wurde und bis jetzt weiterentwickelt wird. Es stellt die Referenzimplementation des von ihm entwickelten Lempel-Ziv-Markow-Datenkompressionsalgorithmus dar. Das Programm wurde im Juli 2007 von SourceForge als bestes Open-Source-Projekt ausgezeichnet.

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox ist ein freier Webbrowser des Mozilla-Projekts. Der seit Mitte 2002 entwickelte Open-Source-Webbrowser bietet die Möglichkeit, eine breite Palette an Erweiterungen zu implementieren. Firefox ist weltweit nach dem Internet Explorer der am zweithäufigsten genutzte Webbrowser. In Deutschland ist er (Stand: November 2009) mit 45,6 % der meist genutzte Browser, knapp vor dem Internet Explorer von Microsoft.

Mozilla Thunderbird

Mozilla Thunderbird ist ein Open-Source-E-Mail-Programm und -Newsreader des Mozilla-Projekts. Das Programm basiert auf dem Quelltext der Mozilla Suite und ist unter anderem für Windows, Linux, Mac OS X, BSD, Solaris, eComStation und OS/2 verfügbar. Es benutzt einen lernfähigen Spamfilter, bei welchem nach einer kurzen Lernphase die Trefferquote bereits sehr hoch ist und in der Regel mit dauernder Benutzung weiter steigt.

LibreOffice

LibreOffice ist ein freies Office-Paket aus einer Kombination verschiedener Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Zeichnen. Ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor sind ebenfalls enthalten. Das Paket steht unter Version 3 der GNU Lesser General Public License (LGPL).
Die maßgebliche Entwicklung und Pflege von LibreOffice leistet die Stiftung 'The Document Foundation'. Sie fördert und koordiniert die Weiterentwicklung der Office-Software und beteiligt sich an der Weiterentwicklung des offenen Dateiformatstandards OpenDocument bei der OASIS. Sie bekennt sich dabei zu freier Software und bewirbt so auch keine proprietären Zusatzmodule oder ähnliches.

TYPO3

TYPO3 ist ein freies Content-Management-Framework für Internetseiten, das seit Oktober 2012 offiziell unter dem Namen TYPO3 CMS angeboten wird. Ursprünglich wurde TYPO3 von Kasper Skårhøj entwickelt. TYPO3 basiert auf der Skriptsprache PHP. Als Datenbank kann MySQL oder MariaDB, aber auch PostgreSQL oder Oracle eingesetzt werden.
TYPO3 wird von zwei "Core Development Teams" beständig weiterentwickelt. Ein Team kümmert sich um das "TYPO3 CMS", das andere um das neuere "TYPO3 Neos". Die markenrechtlich geschützte Marke TYPO3 dient zudem seit Oktober 2012 als Heimat für eine Reihe weiterer Produkte.
Zahlreiche Funktionen von TYPO3 können mit Erweiterungen integriert werden, ohne dass ein eigener Programmcode geschrieben werden muss. Die derzeit über 5000 Erweiterungen stammen zum größten Teil von Fremdanbietern und sind kostenlos verfügbar. Erhältlich sind unter anderem Erweiterungen für News, Shop-Systeme oder Diskussionsforen. Das System ist auf Mehrsprachigkeit ausgelegt und wird von einer Anwender- und Entwicklergemeinde aus aller Welt betreut. TYPO3 gehört zusammen mit Drupal, Joomla und WordPress zu den bekanntesten Content-Management-Systemen aus dem Bereich der freien Software und wird im deutschen Sprachraum besonders häufig eingesetzt.

TrueCrypt 7.1a

TrueCrypt 7.1a ist eine freie Open-Source-Software zur Verschlüsselung von Festplatten, Teilen davon oder Wechseldatenträgern. Es läuft unter Windows ab Windows 2000, Mac OS X ab 10.4 und unter Linux mittels FUSE.
TrueCrypt 7.1a bietet Verschlüsselung mit folgenden Algorithmen: AES, Twofish und Serpent. Es stehen neben der Wahl eines einzelnen Algorithmus auch vorgegebene Kaskadierungen mehrerer Algorithmen zur Wahl.

VLC media player

Der VLC media player (anfänglich VideoLAN Client) ist ein portabler, freier Mediaplayer sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle. Er kann auch als Server zum Streaming in Uni- oder Multicast in IPv4 und IPv6 oder als Transcoder für die unterstützten Video und Audio-Formate verwendet werden.