Impressum

Kiefer Computer

Volker Kiefer
Buschhauser Weg 117
D- 58513 Lüdenscheid

Telefon: +49 (0) 2351 / 952560
Telefax: +49 (0) 2351 / 952562

E-Mail: mail(at)kiefer-computer.de

Angaben gemäß §6 TDG und §10 Abs. 3 MDStV

Inhaltlich und redaktionell verantwortlich: Volker Kiefer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a UStG

DE 160 403 607

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das Herunterladen von Dateien erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt durch das Herunterladen oder die Benutzung dieser Dateien entstehen.

Marken- und Warenzeichen

Alle genannten und gezeigten Marken- oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. Marken- oder Warenzeichen wurden in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

für www.kiefer-computer.com, www.kiefer-computer.de, www.kicom.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Aus diesem Grund erfolgt die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Zu welchen Zwecken und auf welchen Rechtsgrundlagen verarbeiten wir personenbezogene Daten?

a) Besuch unserer Website
Beim rein informatorischen Besuch unserer Website, wenn Sie sich also nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die uns Ihr Browser übermittelt.
Das sind:
–IP-Adresse
–Datum und Uhrzeit der Anfrage
–Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
–Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
–Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
–jeweils übertragene Datenmenge
–Website, von der die Anforderung kommt
–Browser
–Betriebssystem und dessen Oberfläche
–Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um unsere Website anzuzeigen, die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den genannten Zwecken ergibt.
Diese Daten werden spätestens nach 7 Tagen gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nur statt, nachdem die IP-Adresse gelöscht oder anonymisiert wurde.

b) E-Mail-Kontakt
Nehmen Sie über die von uns angegebenen E-Mail-Adressen Kontakt mit uns auf, speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den genannten Zwecken ergibt. Zielt die Kontaktaufnahme auf einen Vertragsschluss oder erfolgt die Anfrage im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
Die Daten werden gelöscht, wenn die Anfrage abschließend bearbeitet wurde. Daneben können Sie der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
Möchten Sie mit uns per unverschlüsselter E-Mail in Kontakt treten, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt dieser E-Mails kann unter Umständen von Dritten eingesehen werden.

c) Webshop
Bei einer Bestellung in unserem Webshop müssen Sie für den Vertragsschluss Ihre persönlichen Daten angeben, die für die Abwicklung der Bestellung bzw. der Anfrage notwendig sind. Notwendige Pflichtangaben sind als solche markiert, die anderen Angaben sind freiwillig. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. Anfrage. Dabei geben wir Ihre Daten ggf. an ein Versandunternehmen weiter.
Sie können auch ein Kundenkonto anlegen. Wir speichern dann Ihre Daten für weitere Einkäufe bei uns. Sie können das Kundenkonto jederzeit im Kundenbereich löschen.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
Wir verarbeiten Ihre Daten außerdem dazu, Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Angebot zu informieren.
Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.
Der gesamte Bestellprozess erfolgt zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter SSL-geschützt.

d) Social-Media-Plug-ins
Wir verzichten gänzlich auf Social-Media-Plug-ins.

e) Google Maps
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den genannten Marketingzwecken ergibt.

Sicherheit personenbezogener Daten
Im Rahmen von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen tun wir alles, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Systemen verarbeitet, die durch entsprechende Schutzmaßnahmen abgesichert sind. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies auf Grund der technischen Entwicklung erforderlich wird.

Welche Rechte haben Sie?
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
–Recht auf Auskunft,
–Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Nachfragen haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns:
Kiefer Computer, Volker Kiefer, Buschhauser Weg 117, 58513 Lüdenscheid

Haben Sie uns eine Einwilligung erteilt, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Cookies
Für die Nutzung der Websites kann es erforderlich sein, dass Cookies gesetzt werden. Diese Cookies dienen lediglich der technischen Administration der Website. Es werden keine weiteren Daten gespeichert. Jeder Besucher kann aber trotzdem seinen Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. In diesen Fällen werden keine Daten auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.

Profiling
Bei uns gibt es keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.